Investor hat jetzt Baurecht : Stadtvertretung Bargteheide beschließt großen Famila-Neubau

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 16:13 Uhr

shz+ Logo
In naher Zukunft können für den Famila-Neubau in Bargteheide die Bagger anrollen.
In naher Zukunft können für den Famila-Neubau in Bargteheide die Bagger anrollen.

Mehrheit gibt grünes Licht für umstrittenen Bebauungsplan. 6000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Das Reizthema Güterverkehr wird noch einmal im Ausschuss behandelt. Ehrungen beschließen Sitzung.

Bargteheide | Der umstrittene Bebauungsplan für den Famila-Neubau in Bargteheide ist genehmigt. Gegen die Stimmen der Grünen und von Klaus Mairhöfer (parteilos) nickte die Stadtvertretung jetzt diesen Plan ab. Das bedeutet Baurecht für den Investor und damit für 6000 Quadratmeter Verkaufsfläche, 4000 davon für den Famila-Markt und die darin geplante Mall. Ich bin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen