Grosseinsatz der Feuerwehr : Großfeuer in Flüchtlingsunterkunft in Gudow – ein Verletzter

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 09:37 Uhr

shz+ Logo
In der Flüchtlingsunterkunft am Kaiserberg in Gudow ist am Sonnabendabend ein Feuer ausgebrochen. Betroffen war ein Gebäudeteil in dem zehn mit dem Coronavirus infizierte Bewohner in Quarantäne untergebracht waren. Das Gebäude wurde von den Rettungskräften evakuiert
In der Flüchtlingsunterkunft am Kaiserberg in Gudow ist am Sonnabendabend ein Feuer ausgebrochen. Betroffen war ein Gebäudeteil in dem zehn mit dem Coronavirus infizierte Bewohner in Quarantäne untergebracht waren. Das Gebäude wurde von den Rettungskräften evakuiert

In der Unterkunft waren auch zehn Bewohner untergebracht, die mit dem Coronavirus infiziert sind.

Gudow | In der Flüchtlingsunterkunft am Kaiserberg in Gudow ist am Sonnabendabend ein Feuer ausgebrochen. Betroffen war ein Gebäudeteil in dem zehn mit dem Coronavirus infizierte Bewohner in Quarantäne untergebracht waren. Das Gebäude wurde von den Rettungskräften evakuiert. Ein Bewohner wurde verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Die Menschen aus der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert