Fußball-Kreispokal in Stormarn : Tangstedt bekleckert sich nicht mit Ruhm, Trittau siegt souverän

Avatar_shz von 15. August 2021, 18:27 Uhr

shz+ Logo
Der WSV Tangstedt und der TSV Trittau haben im Fußball-Kreispokal die zweite Runde erreicht und sind damit ihrer Favoritenrolle gerecht geworden.
Der WSV Tangstedt und der TSV Trittau haben im Fußball-Kreispokal die zweite Runde erreicht und sind damit ihrer Favoritenrolle gerecht geworden.

Im dritten Teil der ersten Runde des Kreispokals hat der WSV Tangstedt sich mit 4:1 beim SV Timmerhorn-Bünningstedt durchgesetzt, während der TSV Trittau den SSV Großensee mit 5:0 bezwang.

Bad Oldesloe | Mit Ruhm haben sich die Verbandsliga-Fußballer des WSV Tangstedt nicht bekleckert, sind in der ersten Runde des Kreispokals beim 4:1 (1:0) gegen C-Klassist SV T.-Bünningstedt ihrer Favoritenrolle aber gerecht geworden. Jannek Arps (35.), Sören Ostermann (48.), Tom-Erik von Elm (54.) und Justin Jäger (90.+2) schossen den Favoriten eine Runde weiter. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen