Fußball-Verbandsliga Süd-Ost : SV Hamberge wehrt sich tapfer, verliert aber deutlich gegen Phönix Lübeck II

Avatar_shz von 18. September 2021, 19:48 Uhr

shz+ Logo
Während der SV Hamberge beim 1:5 gegen Phönix Lübeck II seine fünfte Saisonpleite kassierte, feierte die Regionalliga-Reserve aus der Hansestadt ihren fünften Saisonsieg.
Während der SV Hamberge beim 1:5 gegen Phönix Lübeck II seine fünfte Saisonpleite kassierte, feierte die Regionalliga-Reserve aus der Hansestadt ihren fünften Saisonsieg.

Tapfer geschlagen und doch deutlich verloren. Der SV Hamberge muss in der Fußball-Verbandsliga Süd-Ost nach dem 1:5 gegen den 1. FC Phönix Lübeck II weiter auf sein erstes Erfolgserlebnis warten.

Hamberge | Auf eine Überraschung hatten sie gehofft, davon aber waren die Verbandsliga-Fußballer des SV Hamberge am Ende doch weit entfernt. In der Süd-Ost-Staffel mussten sich die noch punktlosen Stormarner gegen den Meisterschaftsaspiranten 1. FC Phönix Lübeck II mit 1:5 (1:3) geschlagen geben. „Auch gegen den Tabellenführer wollten wir mutig agieren, das i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen