Opfer im Unfallkrankenhaus : Ford erfasst Krankenschwester an Fußgängerüberweg in Reinbek

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 17:21 Uhr

shz+ Logo
Das Unfallopfer wurde gegen die Windschutzscheibe des Fords geschleudert.
Das Unfallopfer wurde gegen die Windschutzscheibe des Fords geschleudert.

Dramatische Momente in Reinbek: Nach einem Unfall musste das Opfer vor Ort reanimiert werden.

Reinbek | Schwerer Unfall gestern früh in Reinbek: Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Ermittler überquerte eine 33-jährige Krankenschwester aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg morgens gegen 6.40 Uhr in der Hamburger Straße einen Fußgängerüberweg. Aus noch ungeklärter Ursache übersah eine 23-jährige Ford-Fahrerin, die ebenfalls aus dem Kreis Herzogtum Lauenbu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen