Firmenspende für die Tafel : Glindes Bürgermeister Rainhard Zug erhält im Gegenzug 1000 Euro

Avatar_shz von 30. März 2021, 18:31 Uhr

shz+ Logo
Glindes Bürgermeister Rainhard Zug (rechts) bekommt von Firmengründer Harald Frehse (links), im Beisein von dessen Söhnen Christian und Stefan sowie Niederlassungsleiter Marcus Reiß, den Spendenscheck überreicht.
Glindes Bürgermeister Rainhard Zug (rechts) bekommt von Firmengründer Harald Frehse (links), im Beisein von dessen Söhnen Christian und Stefan sowie Niederlassungsleiter Marcus Reiß, den Spendenscheck überreicht.

Glindes Bürgermeister Rainhard Zug überbrachte persönlich die Glückwünsche an die Firma Fresand, die Jubiläum feierte.

Glinde | Die Glinder Firma Fresand (Fenster, Türen, Wintergärten) in der Humboldtstraße 13 feierte unlängst ihren zehnten Geburtstag – coronabedingt ohne Jubiläumsfeier. Einen Gast gab es dann aber doch: den Bürgermeister. Rainhard Zug überbrachte persönlich die Glückwünsche der Stadt und erhielt im Gegenzug aus den Händen von Firmengründer Harald Frehse ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen