Wentorf bei Hamburg : Auf dem Herd vergessenes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Avatar_shz von 11. April 2021, 17:07 Uhr

shz+ Logo
Angebranntes Essen auf der heißen Kochplatte hat am Sonntagmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Lange Asper in Wentorf bei Hamburg gesorgt.
Angebranntes Essen auf der heißen Kochplatte hat am Sonntagmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Lange Asper in Wentorf bei Hamburg gesorgt.

Bevor sie ihre Wohnung verließ, hat eine Frau in Wentorf Essen auf einer heißen Herdplatte stehen lassen.

Wentorf | Angebranntes Essen auf der heißen Kochplatte hat am Sonntagmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Lange Asper in Wentorf bei Hamburg gesorgt. Brandgeruch und Rauchmelder alarmieren die Nachbarn Hausbewohner hatten die Rauchmelder gehört und einen Brandgeruch festgestellt. Daraufhin setzten sie einen Notruf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen