Passanten entdecken Ölfilm : Feuerwehr verhindert in Großhansdorf einen größerem Umweltschaden

Avatar_shz von 28. November 2021, 16:15 Uhr

shz+ Logo
Spaziergänger hatten am Zulauf zum Dorfteich die Verunreinigung entdeckt und die Gemeinde informiert. Daraufhin wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert, auch Bürgermeister Janhinnerk Voß machte sich sofort auf den Weg zum Einsatzort
Spaziergänger hatten am Zulauf zum Dorfteich die Verunreinigung entdeckt und die Gemeinde informiert. Daraufhin wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert, auch Bürgermeister Janhinnerk Voß machte sich sofort auf den Weg zum Einsatzort

Es roch stark nach Kraftstoff und eine vielfarbig schimmernde Flüssigkeit stieg am Dorfteich an die Oberfläche auf.

Großhansdorf | Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Mit einem gezielten Einsatz haben am Sonnabend, 27. November, Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehren Großhansdorf und Ahrensburg einen größeren Umweltschaden im Landschaftsschutzgebiet am Groten Diek in der Waldgemeinde Großhansdorf verhindert. Spaziergänger entdecken Verunreinigungen auf dem Wasser Spaziergä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert