Einsatz bei Reinbek : Feuerwehr verhindert Waldbrand am ehemaligen Munitionsdepot

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 11:02 Uhr

shz+ Logo
Unrat brannte auf dem Gelände des früheren Munitionsdepot in den Oher Tannen.
Unrat brannte auf dem Gelände des früheren Munitionsdepot in den Oher Tannen.

Bei eigenen Löschversuchen wurde ein Mann nach Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst versorgt. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Reinbek | Durch einen schnellen Einsatz verhinderten Feuerwehrleute aus Ohe und Schönningstedt , dass sich am Dienstagabend, 8. Juni, ein Unratbrand auf dem Gelände des ehemaligen Munitionsdepots bei Reinbek auf den Wald ausgedehnt hat. Bei eigenen Löschversuchen wurde ein Mann nach Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst versorgt. Die Polizei ermitt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert