Feuer in Tremsbüttel : Dachstuhlbrand schockt Familie zwei Tage vor Einzug

Avatar_shz von 20. September 2021, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Nachbarn bemerkten das Feuer in der Nacht und riefen die Feuerwehr. Die zuständige Leitstelle alarmierte daraufhin die Wehren aus Tremsbüttel, Bargteheide, Hammoor und Fischbek.
Nachbarn bemerkten das Feuer in der Nacht und riefen die Feuerwehr. Die zuständige Leitstelle alarmierte daraufhin die Wehren aus Tremsbüttel, Bargteheide, Hammoor und Fischbek.

Zwei Tage vor dem geplanten Einzug geht das Heim einer Familie in Tremsbüttel in Flammen auf. Nun ermittelt die Kriminalpolizei Ahrensburg.

Tremsbüttel | Ein Mann mit dunkelblonden Haaren lehnt sich an einen dunkelgrünen Anhänger. Morgen wollte er mit seiner Familie in das renovierte Haus auf der gegenüberliegenden Straßenseite einziehen. Doch daraus wird nichts: Ein Feuer in der Nacht auf den 20. September machte die Umzugspläne zunichte. „Alles im Arsch“, flucht der Vater des Mannes. Beide stehen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen