Elektro-Mobilität : Klinik Manhagen in Großhansdorf installiert zehn E-Ladesäulen

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 14:11 Uhr

shz+ Logo
An einer Ladesäule: Großhansdorfs Bürgermeister Janhinnerk Voß (l.) und Klinik-Geschäftsführer Jan Zabel.
An einer Ladesäule: Großhansdorfs Bürgermeister Janhinnerk Voß (l.) und Klinik-Geschäftsführer Jan Zabel.

Klinik Manhagen in der Waldgemeinde Großhansdorf stellt sich für Patienten, Mitarbeiter und Besucher zukunftsorientiert auf. Aus den Tank-Rüsseln der Ladeplätze fließt ausschließlich grüner Strom.

Großhansdorf | Gerade erst wurde das Klimakonzept „Fit for 55“ der Europäischen Union (EU) veröffentlicht. Demnach sollen ab dem Jahr 2035 keine neuen Verbrennungsmotoren mehr zugelassen werden. Der Schwerpunkt liegt auf Stromer und so wird die Elektro-Mobilität demnächst noch eine viel gewichtigere Rolle im Straßenbild spielen. Zertifizierter grüner Strom wird g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen