Haustür hält stand : Einbruch in Einfamilienhaus in Tremsbüttel misslingt

Avatar_shz von 25. November 2021, 12:07 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach einem Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus in Tremsbüttel sucht die Kriminalpolizei Ahrensburg nach möglichen Zeugen.

Tremsbüttel | In der Gemeinde Tremsbüttel wollten Täter am Dienstag, 23. November, im Zeitraum 8 bis 16.30 Uhr in ein Einfamilienhaus einbrechen. Doch das misslang. Nach Polizeiangaben versuchten die Unbekannten im Klinkener Weg die Hauseingangstür des Einfamilienhauses aufzubrechen. Die Tür wurde zwar beschädigt, aber hielt. Die Täter kamen nicht ins Haus. Der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert