Halter griff nicht ein : Kind in Ratzeburg von freilaufendem Hund attackiert

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 11:32 Uhr

shz+ Logo
Polizei im Einsatz (Symbolbild)
Polizei im Einsatz (Symbolbild)

Der Hund verfolgte den Jungen sogar ins Wasser.

Ratzeburg | Der 12-Jährige lief verängstigt ins Wasser, doch sogar dorthin verfolgte ihm ein Hund auf dem Gelände der Badeanstalt auf der Schlosswiese in Ratzeburg. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei, die jetzt nach Zeugen und dem Halter sucht, hielt sich der Junge am 6. Juni gegen 15.20 Uhr bei der Badeanstalt auf, als er unvermittelt von einem Hund at...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen