Reinfeld : Mann belästigt Frau im Zug – Fahrgäste schreiten entschlossen ein

Avatar_shz von 11. August 2021, 12:53 Uhr

shz+ Logo
Regionalexpress auf der Fahrt nach Lübeck (Symbolfoto)
Regionalexpress auf der Fahrt nach Lübeck (Symbolfoto)

Als sich ein Mann einmischte, weil der Täter eine Frau im Regionalespress nach Lübeck massiv belästigte, drohte er diesen umzubringen.

Reinfeld/Lübeck | Er stieg am Bahnhof Reinfeld mit einer brennenden Zigarette in den Regionalexpress nach Lübeck und hatte offenbar seine Nerven und jegliches gutes Benehmen auf dem Bahnsteig vergessen. Denn als der 43-Jährige am Dienstag,10. August, gegen 14.15 Uhr bemerkte, dass ihn eine Frau in der oberen Etage anschaute, während er mit der brennenden Zigarette d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert