Porsche in Flammen : „Oldtimer-Traum“ in Ahrensburg während der Fahrt in Brand geraten

Avatar_shz von 25. Juli 2021, 12:46 Uhr

shz+ Logo
Während der Fahrt geriet am Sonntagmorgen ein ein 1968 gebauter Porsche 912 in Brand.
Während der Fahrt geriet am Sonntagmorgen ein ein 1968 gebauter Porsche 912 in Brand.

Plötzlich schlugen Flammen aus dem Mottorraum, während der Fahrer mit seinem Porsch 912 in Ahrensburg unterwegs war.

Ahrensburg | Oldtimer in Flammen – Während der Fahrt geriet am Sonntagmorge, 25. Juli, ein 1968 gebauter Porsche 912 in Brand. Dessen Fahrer war auf der Straße Brauner Hirsch in Richtung Hagen unterwegs, als er plötzlich einen starken Brandgeruch bemerkte. Busfahrer hilft mit Feuerlöscher aus „Ich fuhr an den Straßenrand und plötzlich schlugen Flamm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert