Feuerwehrmann geehrt : Michael Johannesson aus Zarpen rettete Frau aus brennendem Haus

Avatar_shz von 26. November 2021, 16:51 Uhr

shz+ Logo
Ein Foto vom Einsatz, für den der Feuerwehrmann nun geehrt wurde.
Ein Foto vom Einsatz, für den der Feuerwehrmann nun geehrt wurde.

Ohne zu zögern betrat der Feuerwehrmann aus Zarpen im Oktober 2019 ein brennendes Haus, um eine Frau zu retten. Er erhielt jetzt das „Brandschutz-Ehrenzeichen“ der Sonderstufe.

Zarpen | Es war am 28. Oktober 2019 als eine Frau mit ihrem Fahrzeug in Zarpen auf dem Weg nach Hause war und aus dem Dach eines Nachbarhauses Rauch aufsteigen sah. Ihr Mann setzte einen Notruf ab, während sie selbst direkt zu dem Haus lief, aus dem der Rauch aufstieg, erinnert sich Kreisbrandmeister Gerd Riemann. Es ist der Beginn einer mutigen Geschichte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen