2. Tischtenis-Nordmasters : Hochklassiger Sport beim SV Siek

Avatar_shz von 06. August 2021, 12:13 Uhr

shz+ Logo
Der Bargteheider Drittligaspieler Leon Abich wird beim Nordmasters in Siek versuchen, seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen.
Der Bargteheider Drittligaspieler Leon Abich wird beim Nordmasters in Siek versuchen, seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen.

Spielpraxis auf hohem Niveau vor Zuschauern: Die Tischtennisspieler, die beim Nordmasters in Siek starten, freuen sich nach langer Corona-Pause auf ein stark besetztes Turnier während der Saisonvorbereitung.

Siek | Das erste Tischtennis-Nordmasters der Herren musste im vergangenen Jahr in Siek noch ohne Zuschauer ausgetragen werden. Wenn heute nun bei der zweiten Auflage des hochklassig besetzten Turniers die Spiele der erstmals ausgeschriebenen Qualifikationsrunde beginnen, sind Zuschauer angesichts der in den letzten Wochen gelockerten Corona-Beschränkungen in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen