2. Handball-Bundesliga : VfL Lübeck-Schwartau verliert beim Dessau-Roßlauer HV mit 26:28

Avatar_shz von 18. Oktober 2021, 08:41 Uhr

shz+ Logo
Matej Klima war erfolgreichster Torschütze des VfL Lübeck-Schwartau, neun Treffer des Tschechen aber reichten nicht zum Auswärtssieg.
Matej Klima war erfolgreichster Torschütze des VfL Lübeck-Schwartau, neun Treffer des Tschechen aber reichten nicht zum Auswärtssieg.

Eine starke Anfangsphase, ein gut aufgelegter Torhüter Dennis Klockmann und ein treffsicherer Matej Klima reichten nicht. Handball-Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau verlor sein Auswärtsspiel beim Dessau-Roßlauer HV.

Lübeck | Der VfL Lübeck-Schwartau hat die Chance verpasst, sein Punktekonto auszugleichen und sich mit einem Auswärtserfolg beim Dessau-Roßlauer HV ins gesicherte Tabellenmittelfeld der 2. Handball-Bundesliga vorzuschieben. Nach der 26:28 (13:15)-Niederlage bleiben die Nordlichter 15. des Klassements. VfL mit starker Anfangsphase Nach einer starken Anfan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen