Fußball-Regionalliga Nord : Erfolgsserie gerissen – VfB Lübeck unterliegt Spitzenreiter VfB Oldenburg

Avatar_shz von 01. April 2022, 21:19 Uhr

shz+ Logo
Mateusz Ciapa (re.) hatte den VfB Lübeck gegen den Spitzenreiter zwischenzeitlich in Führung gebracht.
Mateusz Ciapa (re.) hatte den VfB Lübeck gegen den Spitzenreiter zwischenzeitlich in Führung gebracht.

Nach acht Spielen ohne Niederlage ist der VfB Lübeck am Freitag, 1. April, erstmals wieder in der Fußball-Regionalliga Nord leer ausgegangen. Gegen Ligaprimus VfB Oldenburg verspielten die Grün-Weißen eine Pausenführung.

Lübeck | Die Serie ist gerissen: Der VfB Lübeck ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen