VfB Lübeck : Drei Neue für den Neuaufbau in der Regionalliga Nord stehen fest

Avatar_shz von 13. Juni 2021, 12:58 Uhr

shz+ Logo
Aron Ingi Andreasson (li.), hier im Trikot des ZFC Meuselwitz, ist einer von bislang drei Neuzugängen beim VfB Lübeck, der sich über ein Probetraining für einen Vertrag empfohlen hat.
Aron Ingi Andreasson (li.), hier im Trikot des ZFC Meuselwitz, ist einer von bislang drei Neuzugängen beim VfB Lübeck, der sich über ein Probetraining für einen Vertrag empfohlen hat.

Für seinen Neustart in der Fußball-Regionalliga Nord hat Drittliga-Absteiger VfB Lübeck die ersten Entscheidungen nach einem dreitägigen Probetraining getroffen und drei Neuzugänge präsentiert.

Lübeck | Drei Tage lang hatte der VfB Lübeck in sechs Trainingseinheiten insgesamt 24 externe Spieler gesichtet, die sich für einen Vertrag für die kommende Regionalliga-Saison empfehlen wollten. Das Angebot richtete sich in erster Linie an Spieler, die in den vergangenen Monaten pandemiebedingt nicht im Spielbetrieb standen und somit nicht auf klassischem Weg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen