Fußball-Regionalliga Nord : Der VfB Lübeck und die ungeschriebenen Gesetze des Fußballs

Avatar_shz von 20. September 2021, 20:14 Uhr

shz+ Logo
Mattis Daube wurde auf Anhieb Stammkraft als Rechtsverteidiger in der Viererkette, wird dem VfB Lübeck nun aber monatelang fehlen.
Mattis Daube wurde auf Anhieb Stammkraft als Rechtsverteidiger in der Viererkette, wird dem VfB Lübeck nun aber monatelang fehlen.

Auf die Last-Minute-Pleite gegen den FC Teutonia folgte ein weiterer Tiefschlag für den VfB Lübeck: Mattis Daube hat sich das Kreuzbandriss gerissen. Coach Lukas Pfeiffer gehen vor dem HSV-Spiel die Verteidiger aus.

Lübeck | Es ist eines von vielen ungeschriebenen Gesetzen im Fußball: Wenn du vorne die Tore nicht machst, bekommst du hinten eins rein. Dass es sich dabei nicht nur um eine Phrase handelt, deren Wahrheitsgehalt angezweifelt werden darf, wurde zuletzt auf der Lohmühle deutlich. Mehr als eine Halbzeit lang agierte der VfB Lübeck in Überzahl, erspielte sich gute...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen