1. Badminton-Bundesliga : TSV Trittau kassiert zwei 1:6-Pleiten bei den Topteams der Liga

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 15:10 Uhr

shz+ Logo
Emma Moszczynski war nach ihren internationalen Einsätzen erstmals wieder für den TSV Trittau im Einsatz, blieb am Doppelspieltag in der Badminton-Bundesliga aber ohne Erfolgserlebnis.
Emma Moszczynski war nach ihren internationalen Einsätzen erstmals wieder für den TSV Trittau im Einsatz, blieb am Doppelspieltag in der Badminton-Bundesliga aber ohne Erfolgserlebnis.

Für den TSV Trittau setzte es in der Badminton-Bundesliga zwei deutliche 1:6-Schlappen. Mit dem SV Funball Dorteweil und dem 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim hatte der TSV allerdings zwei schwere Brocken vor der Brust.

Trittau | Mit zwei 1:6-Niederlagen im Gepäck kehrte der TSV Trittau von seinen Auswärtsspielen in der Badminton-Bundesliga zurück. Die Stormarner mussten sich zunächst am Samstag, 23. Oktober 2021, dem Tabellenführer SV Funball Dorteweil geschlagen geben, ehe es tags darauf eine ebenso klare Niederlage gegen den mehrfachen Deutschen Mannschaftsmeister 1. BC Saa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen