Tischtennis 3. Bundesliga Nord : TSV Bargteheide schnuppert bei internationalen Profis an Sensation

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 17:26 Uhr

shz+ Logo
Ole Markscheffel gewann seine Spitzendoppel und auch im Einzel gegen den Ukrainer Andrej Bondarev. Letztlich verlor der TSV Bargteheide die Aufeinandertreffen in Hessen aber.
Ole Markscheffel gewann seine Spitzendoppel und auch im Einzel gegen den Ukrainer Andrej Bondarev. Letztlich verlor der TSV Bargteheide die Aufeinandertreffen in Hessen aber.

Tischtennis-Drittligist TSV Bargteheide bleibt nach zwei Niederlagen in Hessen punktlos und Tabellenletzter. Dabei schien eine Überraschung greifbar.

Fehlheim/Lampertheim | Die 3. Bundesliga ist eine Profi-Liga. Diese bittere Erfahrung mussten die Cracks des TSV Bargteheide bei zwei Niederlagen am jüngsten Doppelspieltag machen. Der Aufsteiger unterlag dem VfR Fehlheim mit 4:6 und dem TTC Lampertheim mit 2:6. Dadurch liegt Bargteheide mit 0:8 Zählern auf dem zehnten und letzten Platz der 3. Bundesliga Nord. Die Storma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen