2. Handball-Bundesliga : VfL Lübeck-Schwartau gewinnt auch ohne Hilfe von Ministerpräsident Daniel Günther

Avatar_shz von 18. November 2021, 09:40 Uhr

shz+ Logo
Markus Hansen sorgte im Angriff des VfL Lübeck-Schwartau gegen Dresden für wichtige Impulse und erzielte zudem acht Treffer.
Markus Hansen sorgte im Angriff des VfL Lübeck-Schwartau gegen Dresden für wichtige Impulse und erzielte zudem acht Treffer.

Seine Unterstützung hatte er zwar angeboten, doch auch ohne die Hilfe von Ministerpräsident Daniel Günther feierte der VfL Lübeck-Schwartau gegen HC Elflorenz Dresden in der 2. Handball-Bundesliga den dritten Heimsieg.

Lübeck | Für den Fall, dass es eng werden könnt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen