Menschen blieben unverletzt : Dachziegel durch heftige Sturmböe in Bargteheide abgedeckt

Avatar_shz von 05. April 2021, 17:36 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehrleute inspizieren auf der Drehleiter das Dach der Sparkassen-Filiale in der Rathausstraße in Bargteheide.
Feuerwehrleute inspizieren auf der Drehleiter das Dach der Sparkassen-Filiale in der Rathausstraße in Bargteheide.

Mehrere Ziegel vom Dach der Sparkassen-Filiale in Bargteheide auf den Gehweg gekracht. Menschen blieben unverletzt.

Bargteheide | Eine kräftige Sturmböe hat Montagnachmittag, 5. April, Teile des Daches der Sparkassen-Filiale in der Rathausstraße in Bargteheide abgedeckt. Mehrere Dachziegel fielen auf den Gehweg. Menschen wurden nicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt waren dort gerade keine Fußgänger oder Radfahrer unterwegs. Als Dank für die Arbeit der Rettungskräfte hatte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert