Seit seiner Geburt ein Kämpfer : Reinbeker Corre Ahnsehl ist Deutscher Karate-Meister

Avatar_shz von 16. Oktober 2021, 19:45 Uhr

shz+ Logo
Der Reinbeker Corre Ahnsehl (rechts) zeigt auf der Matte eine starke Körperbeherrschung.
Der Reinbeker Corre Ahnsehl (rechts) zeigt auf der Matte eine starke Körperbeherrschung.

Erst kämpfte Corre Ahnsehl gegen den Tod, dann fand er im Kampfsport die Möglichkeit, überschüssige Energie abzubauen. Nun ist der Karateka von der TSV Reinbek als Deutscher Meister am Ziel.

Reinbek/Ludwigsburg | Wenige Sekunden vor dem Ende des Finalkampfes in der Gewichtsklasse Jungen bis 55 Kilo schaute Corre Ahnsehl beinahe ungläubig Richtung Himmel und stellte die Attacken gegen seinen fast einen Kopf größeren Kontrahenten Alex Raskop ein. Der Karateka von der TSV Reinbek führte uneinholbar mit 6:0. Endlich sollte der Traum vom Deutschen Meistertitel, den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen