Polizei sucht Zeugen : Keine Beute aber Sachschaden: Bewohner verhindert Einbruch in Ahrensburg

Avatar_shz von 23. November 2021, 09:13 Uhr

shz+ Logo
Der unbekannte Täter versuchte sich gewaltsam über zwei Fenster und die Terrassentür Zugang zu dem Haus zu verschaffen bevor einer der Bewohner ihn verscheuchte.
Der unbekannte Täter versuchte sich gewaltsam über zwei Fenster und die Terrassentür Zugang zu dem Haus zu verschaffen bevor einer der Bewohner ihn verscheuchte.

Der Unbekannte versuchte über zwei Fenster und die Terrassentür in das Einfamilienhaus in der Straße Am Birkenhain einzudringen und hinterließ dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Ahrensburg | Auf frischer Tat ertappt: In Ahrensburg (Kreis Stormarn) hatte ein Unbekannter am Samstagabend (20. November) versucht in ein Einfamilienhaus einzusteigen – ohne Erfolg. Es war jemand zu Hause, der den Einbrecher überraschte und zur Flucht zwang. Die zuständigen Ermittler bitten nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Das teilte Polizeipressesprecherin J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert