Unfall in Delingsdorf : Unfallfahrer saß mit 2,7 Promille hinter dem Steuer

Avatar_shz von 26. April 2021, 13:48 Uhr

shz+ Logo
Polizeifahrzeug im Unfall-Einsatz (Symbolbild)
Polizeifahrzeug im Unfall-Einsatz (Symbolbild)

In Delingsdorf kam es am Sonnabend, 26. April, zu einem schweren Unfall, bei dem ein Verkehsteilnehmer betrunken war.

Delingsdorf | In Delingsdorf kam es Sonntag, 25. April, zu seinem schweren Verkehrsunfall. Das teilte die Polizei am Montag, 26. April, mit. Laut Polizeibericht befuhr ein 62-jähriger Stormarner am Sonntag um 14.40 Uhr mit einem Rover die Hamburger Straße in Delingsdorf in Richtung Ahrensburg. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve sei der er dann auf die Ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert