Stormarner Geschichte : Kurzdokumentation über Bombenangriff auf Bad Oldesloe vorgestellt

Avatar_shz von 22. April 2021, 15:18 Uhr

shz+ Logo
Hatten die Idee zu dem Film: Anna Plog (links) und Celina Höfgen.
Hatten die Idee zu dem Film: Anna Plog (links) und Celina Höfgen.

Anna Plog und Celina Höffgen von der Bad Oldesloer Stadtverwaltung präsentieren Film über Bombenangriff auf Bad Oldesloe

Bad Oldesloe | „Es war ein strahlender Frühlingstag – und er wurde zu einem der schwärzesten Tage in der Geschichte Bad Oldesloes.“ Mit diesem Zitat beginnt ein Film über den Bombenangriff auf die Kreisstadt am 24. April 1945. Dieser sehr bewegende Dokumentarfilm mit dem Titel „Bombenangriff auf Bad Oldesloe am 24. April 1945“ wurde Anfang dieses Jahres gedreht und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen