Bad Oldesloe : Austretende Solarflüssigkeit sorgt für Feuerwehreinsatz

Avatar_shz von 25. Juli 2021, 13:34 Uhr

shz+ Logo
Einsatzkräfte am Einsatzort  im Finkenweg in Bad Oldesloe.
Einsatzkräfte am Einsatzort im Finkenweg in Bad Oldesloe.

Über einem Haus in der Kreisstadt schien Rauch aufzusteigen. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Oldesloe rückte daher in den Finkenweg aus.

Bad Oldesloe | Als es offenbar eine Rauchentwicklung über einem Einfamilienhaus im Finkenweg in Bad Oldesloe gab, wurde am Sonntag, 25. Juli, um 11.10 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bad Oldesloe alarmiert. Es bestand der Verdacht eines Dachstuhlbrandes. Rauch entpuppt sich als verdampfende Solarflüssigkeit Die Einsatzkräfte aus der Kreisstadt rückten mit mehrer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert