Kritik an Plänen der Bahn : Ahrensburger wollen mit Daniel Günther und Peter Tschentscher über S4 diskutieren

Avatar_shz von 23. Februar 2022, 13:40 Uhr

shz+ Logo
Nach dem geplanten Ausbau zwischen Hamburg und Ahrensburg soll die Regionalbahn 81 durch die neue S-Bahn S4 ersetzt werden.
Nach dem geplanten Ausbau zwischen Hamburg und Ahrensburg soll die Regionalbahn 81 durch die neue S-Bahn S4 ersetzt werden.

Infoveranstaltung mit Ministerpräsident Daniel Günther, Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher, Vertretern der Deutschen Bahn, des Naturschutzes, der Archäologie und der Bürgerinitiativen soll organisiert werden.

Ahrensburg | Sechs Meter hohe Lärmschutzwände, zunehmender Güterverkehr und zwei weitere Gleise, durch eine bedeutende archäologische Fundstätte und ein Naturschutzschutzgebiet: Das geplante S4-Vorhaben der Deutschen Bahn bringt aus Sicht der Interessensgemeinschaft (IG) Tunneltal, der Bürgerinitiative „Ahrensburg gegen Gütertrasse“ und der Bürgervereine im Ahrens...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen