Abstiegskampf in der 3. Liga : VfB Lübeck: Mit breiter Brust und Rückenwind

Avatar_shz von 05. März 2021, 15:57 Uhr

shz+ Logo
Nur nicht nachlassen: Mirko Boland fordert am Samstag gegen Viktoria Köln von seinen Mitspielern eine ähnlich starke Leistung wie gegen Rostock.
Nur nicht nachlassen: Mirko Boland fordert am Samstag gegen Viktoria Köln von seinen Mitspielern eine ähnlich starke Leistung wie gegen Rostock.

Nach dem Überraschungssieg gegen Rostock hofft der VfB Lübeck am Samstag gegen Viktoria Köln auf einen weiteren Dreier.

Lübeck | Hoffnung, Mut, Selbstvertrauen – mit dem 1:0-Sieg am Mittwoch (3. März) im Nachholspiel gegen Hansa Rostock hat der abstiegsbedrohte VfB Lübeck mehr als nur drei Punkte gewonnen. Nachdem zuvor nur sechs magere Zähler aus 13 Spielen verbucht wurden und vier Partien in Folge verloren gegangen waren, hatten die Grün-Weißen in der 3. Liga genau darauf geho...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen