Lockerung der Corona-Maßnahmen : Was sagen Stormarner Gastronomen zur Öffnung der Innenbereiche?

Avatar_shz von 11. Mai 2021, 14:36 Uhr

shz+ Logo
Die Küche von Rainer Hinz bleibt auch über den 17. Mai hinaus kalt.
Die Küche von Rainer Hinz bleibt auch über den 17. Mai hinaus kalt.

Ab 17. Mai dürfen Stormarner Gaststätten unter Bedingungen wieder ihre Innenbereiche öffnen. Nutzen sie die Chance?

Bad Oldesloe/Bargfeld-Stegen/Trittau | Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther verkündete kürzlich, dass verschiedene weitere Lockerungsschritte geplant sind. Auch Gastronomie- und Hotelbetriebe haben ab dem 17. Mai wieder mehr Möglichkeiten. Gaststätten dürfen dann in den Innenbereichen wieder Gäste empfangen, die geimpft, getestet oder corona-genesen sind. Allerding...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen