Autobahn voll gesperrt : Mini-Cooper auf A1 in Flammen – Stau bis Autobahnkreuz Bargteheide

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 12:11 Uhr

shz+ Logo
Der Mini-Cooper brennt auf der Autobahn komplett aus.
Der Mini-Cooper brennt auf der Autobahn komplett aus.

Ein brennender Mini hat auf der A1 bei Ahrensburg Behinderungen und einen Stau bis zum Autobahnkreuz Bargteheide ausgelöst.

Ahrensburg | Während der Fahrt geriet am Montagmorgen, 10. Januar, auf der A1 ein Mini-Cooper in Brand. Dessen Fahrerin war in Richtung Hamburg unterwegs, als kurz hinter der Auffahrt Ahrensburg das rote Warnlicht des Motors aufleuchtete und Brandgeruch bemerkbar war. Die Frau fuhr auf den Standstreifen und kurze Zeit später waren bereits Flammen im vorderen Berei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen