zur Navigation springen

7. Timo-Heller-Cup: Gastgeberinnen triumphieren

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

shz.de von
erstellt am 17.Feb.2016 | 11:57 Uhr

Beim 7. Timo-Heller-Cup haben sich die B-Juniorenfußballerinnen des VfL Oldesloe durchgesetzt. Die Gastgeberinnen dominierten das Turnier, verloren nur eine ihrer sechs Partien und sicherten sich mit 15 Punkten souverän den Titel. Mit Platz zwei mussten die Talente vom Düneberger SV Vorlieb nehmen. Auf Rang drei landete der FSV Schwerin. Der TSV Bargteheide – aktueller Hallenkreismeister im Futsal – landete überraschend nur auf dem vierten Platz vor dem zweiten Team der Gastgeberinnen.

„Es war wieder einmal ein tolles Turnier“, sagte Caroline Relling erfreut über den reibungslosen Ablauf – und die positive Resonanz der Teilnehmerinnen. „Fast alle Spielerinnen haben gesagt, dass sie unabhängig vom eigenen Abschneiden im kommenden Jahr gerne wieder dabei sein wollen“, so die VfL-Obfrau.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert