Polizeikontrolle auf A24 : Berauscht und ohne Führerschein unterwegs

Avatar_shz von 20. August 2021, 13:47 Uhr

shz+ Logo
Polizei-Kontrolle: Der 27-Jährige hätte gar keine Fahrerlaubnis vorlegen dürfen.
Polizei-Kontrolle: Der 27-Jährige hätte gar keine Fahrerlaubnis vorlegen dürfen.

Ein 27-jähriger Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen wurde nach einer Polizeikontrolle auf dem Parkplatz Hahnenkoppel (A24) bei Reinbek aus dem Verkehr gezogen.

Reinbek | Auf der A24 hat eine Streife des Polizei-Autobahnreviers Ratzeburg am Donnerstagnachmittag, 19. August, einen Pkw-Fahrer erwischt, der berauscht war und keine Fahrerlaubnis besaß. Der 27-Jährige hatte Fahrerlaubnis-Sperre Die Kontrolle des 27-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen fand gegen 14.15 Uhr auf dem Parkplatz Hahnenkoppel bei Reinbek statt. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen