Gewalttäter konnten fliehen : 27-Jähriger am Bahnhof Bad Oldesloe brutal zusammengeschlagen

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 11:39 Uhr

shz+ Logo
Der Haupteingang des Bahnhofs in Bad Oldesloe. Auf der Rückseite spielte sich die Gewalttat ab.
Der Haupteingang des Bahnhofs in Bad Oldesloe. Auf der Rückseite spielte sich die Gewalttat ab.

Der Oldesloer musste in eine Klinik eingeliefert werden. Die Kriminalpolizei hofft auf Zeugenhinweise.

Bad Oldesloe | Als ein Streit eskalierte, schlugen mehrere Personen auf einen 27-Jährigen Oldesloe am Bahnhof der Kreisstadt ein. 27-Jähriger gerät in Streit mit fünf weiteren Personen Zugetragen hat sich diese Situation am Montag, 9. Mai, in der Johannes-Ströh-Straße am Hinterausgang des Bahnhofes. Der 27-Jährige sei dort gegen 21.45 Uhr mit fünf anderen männ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert