Feuer in Klein Wesenberg : 25.000 Ballen in Flammen –Feuerwehren die ganze Nacht im Einsatz

Avatar_shz von 09. August 2021, 22:30 Uhr

shz+ Logo
Die Scheunen konnte nicht gerettet werden. Zahlreiche Feuerwehrkräfte verhinderten ein Übergreifen der Flammen.
Die Scheunen konnte nicht gerettet werden. Zahlreiche Feuerwehrkräfte verhinderten ein Übergreifen der Flammen.

Nahestehende Gebäude und landwirtschaftliche Geräte konnten durch die Einsatzkräfte vor den Flammen geschützt werden.

Klein Wesenberg | Die Löscharbeiten auf einem Bauernhof in Klein Wesenberg (wir berichteten) gingen seit Montag, 9. August, bis zum Morgen des Dienstag, 10 August, weiter. „Wir richten uns auf einen längeren Einsatz ein, die Nachlöscharbeiten dauern wohl die ganze Nacht“, schätzte der stellvertretende Gemeindewehrführer Dennis Lohmann die Lage am Brandort schon gege...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen