zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

21. November 2017 | 02:03 Uhr

Oldtimertreffen : 200 Raritäten auf Rädern

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Zweiter verkaufsoffener Sonntag mit großer Oldie-Show und Pokalvergabe in Ahrensburg

shz.de von
erstellt am 29.Apr.2014 | 11:28 Uhr

Die Ahrensburger Kaufleute laden am 4. Mai zum zweiten verkaufsoffenen Sonntag ein. Die Geschäfte sind an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Traditionell treffen sich zu diesem Termin wieder die Mitglieder des „MSC Trittau e.V. im ADAC“ mit ihren Oldtimern in der Schlossstadt. Über 200 Fahrzeuge aller Kategorien werden erwartet und die schönsten aus den unterschiedlichen Kategorien werden mit Pokalen geehrt, die das Ahrensburger Stadtforum stiftet. Entdecken Sie exklusive Raritäten und bestaunen Sie alte Trecker, Trabbis und Nobelkarossen vergangener Tage. Vielleicht gibt es auch ein Wiedersehen mit Ihrem eigenen, allerersten Auto? Freuen Sie sich auf aufgeschlossene Autoliebhaber, die gern mit den Besuchern über ihre Fahrzeuge und ihre Erfahrungen als Oldtimer-Besitzer plaudern.

Daneben sorgen die Kaufleute dafür, dass sich auch weniger Oldie-Begeisterte in Ahrensburg gut unterhalten. Karussells für Kinder, Bungee-Trampolin und viele Sonderangebote der Mitgliedsbetriebe garantieren einen ereignisreichen Sonntag. In der Hamburger Straße lockt nicht nur das Kaufhaus Nessler mit seinem großen Sortiment. Viele kleine Fachgeschäfte von der Boutique bis zum Elektrofachgeschäft beleben diese Einkaufsmeile.

Extra-Tipp: Besuchen Sie die „Konditorei Gerads“ (Hamburger Straße 7). Das traditionelle Familienunternehmen ist weit über die Stadtgrenzen hinaus für seine selbstgemachten Torten bekannt und hier findet man immer ein ruhiges Plätzchen, um sich von der Shopping-Tour zu erholen.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen