zur Navigation springen

Badwetter : 20.000 Besucher – Supersaison am Poggensee

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Endlich mal wieder ein guter Sommer für das Team des Freibads. Zahlen vom Rekordjahr 2003 werden allerdings nicht getoppt.

23-2176993_Bad Oldesloe_Andreas_Olbertz_Redakteur.JPG von
erstellt am 28.Aug.2013 | 00:31 Uhr

Eigentlich wollte Eva Höfner aus der Nachbarschaft des Freibads nur noch mal kurz schwimmen und traute ihren Augen nicht, als sie am Wochenende vom Freibad-Team als 20.000 Besucherin in Empfang genommen wurde. Sie erhielt einen Blumentopf der Größe XXL und einen Gutschein für das Hallenbad Bad Oldesloe, weiterhin kann Sie das Freibad bis zum Saisonende kostenfrei nutzen.

Da muss sie sich ranhalten, denn die Freibadsaison endet in knapp drei Wochen am 15. September.

Das Freibad-Team unter der Leitung von Badleiterin Marion Arpe, möchte hiermit die Gelegenheit nutzen und sich bei allen Besucher bedanken, die dazu bei getragen haben, das es bei diesem tollen Sommer eine großartige Saison wurde. „Wir werden alle vermissen, uns aber freuen, wenn wir einen Teil dieser Kunden im Hallenbad wieder begrüßen können“, sagt Marion Arpe.

Das Freibad ist bis 31. August von 10 bis 20 und vom 1. bis 15. September von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Bei schlechter Witterung und Regen bleibt das Bad geschlossen.

„Das ist mal eine schöne Saison“, findet Stadtwerke-Chef Jürgen Fahl: „Das haben wir auch mal verdient.“ Die Besucherzahlen schwanken ziemlich extrem – immer abhängig vom Wetter. Seit 1999 werden die Besucherzahlen per EDV gespeichert. 2003 war demnach mit 25 233 Besuchern das Rekordjahr. 2011 hält den Negativrekord. In dem „Sommer“ kamen lediglich 6456 Gäste. Im Schnitt seien es rund 15 000 Besucher pro Saison. Der Rekord von 2003 wird wohl dieses Jahr nicht mehr geknackt werden. „Ein guter September hat mal 1900 Besucher. Das schaffen wir nicht mehr“, erklärt Jürgen Fahl. Es sei ein Trend zu beobachten, dass die Gäste nur noch kämen, wenn es sehr heiß sei. Schön warme Tage – dann sinkt die Besucherzahl sofort in den Keller. Der 2. August war dieses Jahr mit 1055 Besuchern der stärkste Tag.

 


Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen