Hamberge : 19-Jähriger überschlägt sich mit Mercedes

<p>Der Mercedes hatten sich mehrfach überschlagen, die Feuerwehrleute mussten die Aufräumarbeiten übernehmen.</p>
1 von 2

Der Mercedes hatten sich mehrfach überschlagen, die Feuerwehrleute mussten die Aufräumarbeiten übernehmen.

Kurz vor Hamberge hat der Fahrer offenbar die Kontrolle verloren.

shz.de von
13. August 2017, 11:16 Uhr

Bei einem Unfall am frühen Samstagabend auf der B  75 zwischen Reinfeld und Hamberge wurde der 19-jährige Fahrer schwer verletzt. Auf der regennassen Fahrbahn hatte er vermutlich die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Mercedes schleuderte nach links, durchpflügte auf etwa 80 Metern einen Graben und überschlug sich mehrfach. Ersthelfer konnten den 19-Jährigen noch vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Wrack befreit. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst und den Notarzt wurde er ins Krankenhaus gebracht. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B 75 in beide Richtungen voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hamberge, Ratzbek und Groß Wesenberg sowie Polizei und Rettungsdienst mit Notarzt.
 

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen