zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

18. Oktober 2017 | 17:27 Uhr

170 junge Musiker aus aller Welt erleben

vom

shz.de von
erstellt am 24.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Bad Oldesloe | Jedes Jahr lädt der Bundespräsident zu einem Benefizkonzerte ein, immer in einem anderen Bundesland statt. Für 2013 hat sich Joachim Gauck ein gemeinsames Konzert mit der Orchester- und der Chorakademie des Schleswig-Holstein Musik Festival ausgesucht. Über 170 junge Musiker aus aller Welt treten am 9. Juni unter der Leitung des SHMF-Intendanten Rolf Beck zugunsten der Jugendmusikförderung in der Lübecker MuK auf. Die Karten für das Konzert waren schnell ausverkauft. Das Senioren Team Reisen und Kultur Bad Oldesloe (Struk) konnte aber Karten für die Generalprobe am Donnerstag, 8. August, in der Thormann-Halle in Büdelsdorf reservieren. Rolf Beck erarbeitet das Programm mit den beiden traditionellen Klangkörpern des Festivals, es ist eins der letzten, die er als Intendant dirigiert. Mitglieder und Gäste können mit der slowakischen Sopranistin Simona Saturova, der brasilianischen Mezzosopranistin Kismara Pessatti, dem italienischen Tenor Antonio Poli und dem türkischen Bassisten Burak Bilgili ein international renommiertes Solisten-Quartett erleben. Auf dem Programm stehen "Quattro pezzi sacri" von Verdi und "Stabat mater" von Rossini. Obwohl sich aufgrund der Vorankündigung im Jahresprogramm schon viele Interessenten gemeldet haben, sind noch Plätze frei.

Wer mitfahren möchte, sollte sich schnell bei der Vorsitzenden Anne Rother anmelden, Tel. (04531) 893 184 oder E-Mail: Struk_BO@t-online.de. Die Kosten für Busfahrt und Platz betragen 44 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen