zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

17. Oktober 2017 | 00:21 Uhr

13 Neu-Azubis: Nachwuchs für die Region

vom

shz.de von
erstellt am 05.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Wentorf | Am 1. August begrüßte die Buhck Gruppe ihre neuen Auszubildenden und Trainees. Thomas Buhck, geschäftsführender Gesellschafter, hieß die 13 Neu-Azubis am Hauptsitz in Wentorf willkommen: "Als Familienunternehmen in der vierten Generation wissen wir, wie wichtig es ist, auf die Ausbildung des eigenen Nachwuchses zu setzen. Wir sind seit 114 Jahren fest in der Region verwurzelt und investieren so in die wirtschaftliche Zukunft unserer Unternehmensheimat." Buhck bildet 2013 in sechs Berufen aus.

Mit den 13 Neuen beschäftigt die Buhck Gruppe neben rund 600 Mitarbeitern nun insgesamt 39 Auszubildende und Trainees. Die in der Unternehmensgruppe angebotenen Ausbildungsberufe sind vielseitig - verschiedene kaufmännische Ausbildungen sind ebenso ein Sprungbrett ins Berufsleben wie gewerblich-technische Berufe. 2013 beginnen Azubis in den folgenden Berufen: Bürokauffrau, Industriekauffrau, Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, Geomatiker sowie Berufskraftfahrer und -fahrerin. Unter den Auszubildenden zum Berufskraftfahrer findet sich erstmals eine junge Frau. "Frauen sind in diesem Berufsbild immer noch eine Seltenheit", erzählt Azubi Aylin Elvert. "Dies schreckt mich jedoch nicht ab. Im Gegenteil: Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kollegen - und auf den Moment, wenn ich einen 40-Tonner alleine fahren darf", berichtet sie begeistert. Die einzige Berufskraftfahrerin ist Elvert bei Buhck ohnehin nicht: Unter den Fahrern arbeitet neben der 18-Jährigen noch eine weitere Kollegin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen