Bad Oldesloe : 120 Sonnenbrillen gestohlen

shz+ Logo
An der Eingangstür des Optikergeschäfts steht: „Wegen Einbruch heute leider geschlossen.“

„Wegen Einbruch heute leider geschlossen.“

Die Kriminalpolizei Bad Oldesloe sucht nach einem Einbruch in einen Optiker nach Zeugen. Der Wert des Diebesgutes steht noch nicht fest.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. April 2019, 12:06 Uhr

Bad Oldesloe | Am 16.04.2019, gegen 2.30 Uhr, kam es in der Hindenburgstraße in Bad Oldesloe zu einem Einbruch in ein Optikergeschäft. Zur o. g. Zeit hatte ein Anwohner zwei „dumpfe Schläge“ gehört. Als er daraufhin nac...

Bda sOedlole | mA 14,1.2096.0 geegn 23.0 ,Urh mka se in edr geßnbsiteurandHr ni Bad odelelsO uz eiemn rEnibcuh ni ine äksfpehtgtr.eciO

Zru o. g. eiZt tthea ine nhwAneor wzei ufmd„ep egSc“hlä ör.tghe lAs re ndifahrua cahn emd ctRenhe h,as eltstel re ,efst adss edi tiüEggnasrn einse repktOsi nnsehigecglae rwa nud dtgeeirtävns ürbe Nftuor edi .zPoieil

iMt kGeculdeyll itirtntE cfsvahtfre

eiD teBmaen nrwea neclhsl vro Otr, eonnknt cejhdo inkee erseonnP orv rOt frtea.enfn eiD äTtre hneab die ntiasürggnE siolntciehcfhf tim mniee kuceeldlGly gfienwrneoe nud ihcs so utZttri uz ned hcuertGsnäfäems cre.aftfshv

Wo nageu rde ledueGlyclk mennemnot rewud, sit onhc .nlruka nrsEte ninterfoInoam eluzofg ötnenk se hsci um eiwz orde herm rtTäe tnedgelha h.bena seeiD eeewdntnn c.a 021 enbSlnineornl vdstsrrnieheece Art dnu üenflttech ni tunknnebae ct.nghRui nEie oofrts eeeinttgeeil aFgunhdn elvifer oehn folr.Eg

anhcdscheSa onv tewa 0052 uEro

Der tWre dse huslStgete shtte ohcn ncith tfse. nA dre ürT tednsant ien ccaSeahdnhs vno waet 2500 rE.ou ieD zpmirKlneoiiila dBa oleOsedl hat ied ilueEmrntgtn fgunanoemem dun cthus .ngeuZe

rWe nnak aAnbgne ruz aTt dore dne tnTäer hmcn?ea Wme dsin in edr nitunrgebdsrHaeß edro numUbgeg vhrgicdteeä snorPnee doer Fhrueegaz eanlgf?luafe wuegsiZeiehnne tteib an die mniazripliKloei ni dBa loleedOs teurn erd nlrmfeunomeeT 05143 / -01.05

  LTMHX klBoc | urotimhlcolntaiB frü lrAitke

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert