Bad Oldesloer : 120 Oldesloer gedenken Robin L. (21)

shz+ Logo
Am Ort des Geschehens gab es eine Schweigeminute. Fotos: niemeier
1 von 2
Am Ort des Geschehens gab es eine Schweigeminute.

Robin L. wurde in den Mittelpunkt gestellt, auch an den Polizisten wurde gedacht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Oktober 2018, 14:58 Uhr

Gemeinsam setzten 120 Oldesloer in ihrer Trauer und Fassungslosigkeit vereint ein Zeichen. Bei einer Trauerkundgebung mit anschließendem Marsch zum Ort, an dem Robin L. (21) seinen durch Polizeischüssen e...

eaesimGmn ntzsete 102 reOllsoed ni ehrir reaTru dnu igsinsaekgluotFss nveiret nie nce.ieZh Bei ernie ngegkurnbuueadTr tmi ehcnlnßdisemea hMcasr zmu r,Ot na dme binoR L. 2)1( sennei chrdu seznshlcüPisioe elenttir ednunW la,reg ewdur dlciteuh ctgea,mh ssad nam ofhef, zseanmum füadr uz egrsno, dssa shci hmre um nnMshece am Rneda rde lhtsaeGfscle türmkeegm dwr.i nI nmeie eaiegeRbrdt wedur auch an dne zisPienolt cge,thda rde ide ediötlhnc Scsesüh rfe.betaeu Die wgireüd erkdineefeG lbibe feri ovn rnrfeüwVo und ttleles ned eMeshncn Roibn L. ni dne tukneltM.pit

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen