Bad Oldesloer : 120 Oldesloer gedenken Robin L. (21)

shz_plus
Am Ort des Geschehens gab es eine Schweigeminute. Fotos: niemeier
1 von 2
Am Ort des Geschehens gab es eine Schweigeminute.

Robin L. wurde in den Mittelpunkt gestellt, auch an den Polizisten wurde gedacht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Oktober 2018, 14:58 Uhr

Gemeinsam setzten 120 Oldesloer in ihrer Trauer und Fassungslosigkeit vereint ein Zeichen. Bei einer Trauerkundgebung mit anschließendem Marsch zum Ort, an dem Robin L. (21) seinen durch Polizeischüssen e...

nmeaemGsi znteset 102 eselrdolO in hrrie raeTur und asFgilnesussotkig rvteeni ine ne.Zcihe eiB reien renubugTradkegun mti ßhenecniadmsel ahsMcr zmu rtO, na med Rboin L. 1(2) enseni curhd Peielnhüsscizos ntereilt Wenndu grel,a ewdru lheudict amtgh,ce sdsa nam fohef, ensazmmu üadfr uz rs,geon dssa hisc merh mu ensMnhec am Raedn red seGstelflhac üeertmkmg d.rwi nI ieemn dreiteReabg udrwe uhac na dne sPlnoeztii tgeac,hd red ide tnihcödle sSsüech e.faebtrue Die ieügwrd refnedkeiGe bblie refi vno wreVüfonr udn lteltse den hesnnceM ionRb .L ni dne t.utetMkpnli

zur Startseite