"100 Jahre Feuerwehr" Schulenburg

Avatar_shz von
04. Februar 2012, 09:10 Uhr

Schmachthagen | Hans Dabelstein und Siegfried Krüske sind seit jeweils 50 Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr Schulenburg aktiv. Für dieses stolze Jubiläum wurden die Mitglieder der Ehrenabteilung von Wehrführer Olaf Diener auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schulenburg geehrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Schulenburg hat derzeit 27 aktive Mitglieder. Zwei junge Mädchen aus dem Ort sind zudem zur Zeit in der Jugendfeuerwehr. "Mit den 27 aktiven Feuerwehrleuten reicht die Besetzung gerade noch aus", so Olaf Diener. Er konnte auf ein ruhiges Jahr 2011 zurück blicken. Die Wehr hatte nur einen Einsatz und der war gleich am Neujahrsmorgen zu erledigen. Dabei sollten sie die Ortswehr Pölitz unterstützen. Dazu kam es dann aber gar nicht. Noch bevor die Schulenburger am Einsatzort waren hatten die Pölitzer schon den Mülltonnenbrand gelöscht. Im vergangenen Jahr gab es für die Wehr Schulenburg zehn neue Melder. "Die sind hauptsächlich für unsere Kameraden aus Schwienköben, weil dort die Sirene kaum zu hören ist", sagte Diener. Die Melder konnten günstig von der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg gekauft werden.

Marco Mohr, der Kreisausbilder für Truppführung ist, wurde auf der Versammlung zum Löschmeister befördert. Den Posten des stellvertretenden Gruppenführers übernahm Tim Sufin von Andreas Carstensen. Nach der Versammlung wurde dann das Tanzbein geschwungen.

Bei der Schulenburger Feuerwehr ist es Tradition, das die Ehefrauen und Lebensgefährtinnen mit zur Jahreshauptversammlung geladen werden, damit anschließend gemeinsam gefeiert werden kann.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen