1. Jugendfest in Ahrensburg

von
29. August 2018, 08:27 Uhr

Die Jugendpflege der Stadt Ahrensburg plant zusammen mit den Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (Bruno-Bröker-Haus, Gemeinschaftshaus Gartenholz, Familienzentrum Blockhaus, Jugendtreff Hagen) und mit tatkräftiger Unterstützung des Kinder- und Jugendbeirates und der Jugendkulturinitiative 42 das „1. Ahrensburger Jugendfest“. Los geht es am Samstag, 1. September, ab 15 Uhr auf dem Gelände des Stormarnplatzes und des Bruno-Bröker-Hauses. Ab 19 Uhr verlagern sich die Angebote auf das „JuKi 42“. Die Jugendlichen erwartet eine Vielzahl spektakulärer und unterschiedlicher Angebote: Bullriding, Fotobooth, Virtual Reality, Tischkicker-Turnier, Streetfood, JiMs Bar, Menschenkicker, Dragons Cheerleader Ahrensburg, Streetdance, Breakdance, Beatbox, Poetry Slam, Live-Musik (u.a. Ley) sowie Party Dance & Musik im JuKi 42. Warum ein Fest nur für Jugendliche? Es gibt viele Kinderfeste, aber bisher kein Fest für die Jugend! Darum: Seid Samstag dabei!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen