Ein Artikel der Redaktion

Kulturausschuss Eckernförde Trotz neuer Steuerpflicht: Stadt hält Sporthallenmiete und Kinopreise stabil

Von Arne Peters | 06.03.2022, 17:09 Uhr

Obwohl die Stadt ab 2023 umsatzsteuerpflichtig ist, sollen Leistungen wie das Kommunale Kino oder die Vermietung von Sporthallen nicht teurer werden. Das empfahl der Ausschuss für Jugend, Kultur, Bildung und Sport.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche