Ein Artikel der Redaktion

Was wird aus dem Niewark? Warum die FDP das Gelände nach dem "punker"-Weggang unbedingt als Gewerbegebiet erhalten will

Von Gernot Kühl | 08.04.2021, 15:52 Uhr

FDP-Fraktionschef Bernd Hadewig signalisiert "punkers" Nachbarn Behn Unterstützung bei der Nutzung von Teilflächen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden