Ein Artikel der Redaktion

Telefonbetrug in Eckernförde Schockanrufe: Angeblicher Imland-Professor will Bargeld für Corona-Medikament

Von Arne Peters | 05.11.2021, 10:13 Uhr

Unbekannte haben bei Menschen in Eckernförde und Umgebung angerufen und sich als Imland-Professor ausgegeben: Der Sohn des Angerufenen liege angeblich in der Klinik und benötige dringend ein teures Medikament.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche